swMenuFree


countryside1.jpgcountryside2.jpg
 

Leichtathletik/Bayerische Meisterschaften

 

 Unsere Athleten holen vier mal Gold

Max Hübner gewinnt das Speerwerfen/Hammerwurf-Siege für Michelle Konopacki, Leonie und

Linus Liebenwald

 

 

Foto: Stark verbessert zeigte sich in Regensburg Linus Liebenwald, der mit 62,62 Metern den bayerischen Meistertitel im Hammerwerfen gewann.

 

Regensburg - Während sich unser derzeit erfolgreichste Athlet, Merlin Hummel, gerade in der Luft auf dem Weg zu den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Aserbaidschan befand, schlugen seine Trainingskollegen bei den bayerischen Titelkämpfen in Regensburg kräftig zu.

Dabei haderte Michelle Konopacki beim Hammerwerfen der weiblichen U18 mit dem rauhen Wurfring, der bei ihr den gewohnten Dreh-Spead nicht so recht aufkommen ließ. Mit 47,82 Meter lag sie jedoch gut drei Meter vor der Konkurrenz und schnappte sich den bayerischen Meistertitel.

Riesenfortschritte legte in den letzten Monaten der 14jährige Max Hübner hin. Im Speerwerfen seiner Altersklasse erntete das junge Talent nun die Früchte seines Trainingseifers und gewann unangefochten mit guten 46,69 Metern seinen ersten Landesmeister-Titel.

Kein Problem war es beim Hammerwerfen der AK15 für Leonie Liebenwald die Konkurrenz im Schach zu halten. Auch sie fand den stumpfen Wurfring als nicht optimal, beförderte aber ihren 3kg-schweren Wurfhammer trotzdem auf ansprechende 52,32 Meter und lag damit knapp sieben Meter vor ihren Mitstreiterinnen.

Leonies Zwillingsbruder Linus hatte nach guten Trainingsleistungen eher eine Bestleistung im Kopf als die Konkurrenz. Gleich beim Einwerfen flog sein Messing-Hammer über die 60-Meter-Linie. Nach einem Sicherheitsversuch war es dann soweit. Mit einem lauten Schrei beförderte der 15jährige Gymnasiast sein Gerät auf sehr schöne 62,62 Meter und verbesserte damit seine persönliche Bestmarke um knapp zwei Meter, so dass ihm mit großem Vorsprung das Meisterschafts-Gold nicht zu nehmen war.
Foto: Stark verbessert zeigte sich in Regensburg Linus Liebenwald, der mit 62,62 Metern den bayerischen Meistertitel im Hammerwerfen gewann.

 

 

 Foto: Nachwuchtalent Max Hübner glänzt in Regensburg mit hervorragenden 46,69 m im Speerwurf

 

Übungsleiter gesucht

 

Der UAC Kulmbach (Wurf-Trainingsgruppe), sucht einen Übungsleiter(in) zur Verstärkung (zunächst) vornehmlich im allgemein sportlichen Bereich (Grundlagen).

Der UAC Kulmbach ist regional, national und international bekannt und hat sich mit seinen Erfolgen und Kontinuität als „Talentschmiede“ über 30 Jahre hinweg einen guten Namen gemacht. Unzählige oberfränkische und bayerische Meistertitel, Medaillen und Titel bei Deutschen Meisterschaften bis hin zur Teilnahme, Finalplatzierungen und Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften zeugen von der erfolgreichen sportlichen Arbeit und dem speziellen Know-How des Vereins/Trainingsgruppe. 15 Athleten standen bislang in der Nationalmannschaft, etliche bayerische und deutsche Rekorde wurden von unseren Sportlern erzielt. Im Trainingsverbund mit den Rasenkraftsportlern des TSV Stadtsteinach bietet der UAC Kulmbach sehr gute Wurf-Trainingsbedingungen (rund um die Uhr nutzbarer Wurfplatz) mit einer ausgewogenen Vielzahl an Trainings-/und Wurfgeräten.

 

Anforderungen an unseren Wunschkandidaten/in:

- Spaß an der Arbeit mit sportbegeisterten Kindern/Jugendlichen 

- Interesse an den Wurf-Disziplinen/Neugier-Wissensdurst zum Thema 

- Identifikation mit der Trainingsgruppe, Mitarbeit Team-Building 

- Möglichst Erfahrungen im Leichtathletik- und/oder allg. Athletikbereich 

- C-Trainerschein/Leichtathletik bzw. Bereitschaft für die Erwerbung

 

Einsatz:

- 2x pro Woche ca.2Stunden, gelegentliche Wettkampfbetreuung 

- Altersgruppe: Schüler und jüngerer Jugendbereich

 

Geboten wird:

- Interne und externe Fortbildungsmaßnahmen im Bereich Wurf, Kraft und Schnellkraft 

- Grundlegende Ausbildung zum Wurftrainer(mind. B-Trainerniveau)   

- Aus-/Fortbildung in modernen Methoden des Athletiktrainings und der Trainingsmethodik

 

Einblicke in unsere Trainingsarbeit bieten:

- die Homepage des UAC Kulmbach: www.uac-kulmbach.de   

- der Youtube-Kanal des UAC Kulmbach: https://www.youtube.com/user/Wurfzentrum 

- die Facebookseite des UAC Kulmbach: https://de-de.facebook.com/uac.kulmbach/

 

Interessenten melden sich bitte an:

- per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

- per Telefon: 0171-9361737 Martin Ständner